The fresh

 

D  ata: offen für beliebige Datenkanäle, Austausch über HTTP (keine Probleme mit Firewalls)
R  ealtime:  Echtzeitvisualisierung auf beliebig vielen parallelen Clients
I  ntuitive: benutzerfreundliche und einfache Bedienlogik
V  isualization:   kompatibel mit allen gängigen Browsern, von Laptop, Tablet oder Smartphone 
E  ditor: komplett webintegrierter WYSIWYG Editor, beliebige, verlustfrei skalierbare Controls implementierbar


for your Automation.

 

Die SPIDERnet®-WebVisu ist die generische, komplett webbasierte Visualisierungsplattform für Ihre Automatisierungslösung, basierend auf der SPIDERnet®-Automatisierungsplattform.

Visualisieren und steuern Sie Ihren Prozess über beliebige, webfähige Endgeräte und beliebigen Webbrowsern.

Nutzen Sie dazu die SPIDERnet®-WebVisu wahlweise über das Internet oder in Ihrem geschützten, lokalen Netzwerk, egal ob Sie ein Notebook, ein Tablet-PC oder ein Smartphone dazu verwenden möchten. Die SPIDERnet®-WebVisu ist die geeignete Plug'n-Play-Lösung dafür.

Die SPIDERnet®-WebVisu wird Ihnen als komplettes PoE-fähiges Plug'n'Play-Hutschienenmodul geliefert. Netzwerkstecker rein, und los gehts.

 

Sie wollen sich selbst davon überzeugen? Dann testen Sie doch einfach unsere interaktive Demo-Visualisierung gleich hier!

 

Möglicherweise fragen Sie sich, wieviel Aufwand es ist, solch eine Visualisierung zu erstellen. Probieren Sie es doch einfach selbst. Wir haben für Ihre Tests ein Demo-Projekt freigeschaltet. Erstellen Sie sich hier* doch mit wenigen Klicks eine Probevisualisierung. Koppeln Sie diese im Anschluss mit einem lokalen SPIDERnet®-Server und testen Sie sie zusammen mit Ihren Kollegen. Alles was Sie dazu benötigen ist:

  • einen PC mit Internetzugang (natürlich hinter einer gut gesicherten Firewall)
  • die freie Version vom SPIDERnet®-Server (keine Installation erforderlich) - Download
  • das freie Debug-Werkzeug SPIDERnet®-SPY (keine Installation erforderlich) - Download
  • das freie Interface zwischen SPIDERnet®-Server und SPIDERnet®-WebVisu - WebLink (keine Installation erforderlich)
  • und die Schnellstartanleitung.

 

Erleben Sie dabei unter anderem folgende Features:

  • WYSIWYG Editor - Gestalten Sie Ihre Visualisierungsseiten benutzerfreundlich und intuitiv per Drag'n-Drop
  • Ansprechende Optik - Sie werden vergessen, dass Sie immer noch in Ihrem Web-Browser arbeiten (Editor derzeit nicht geeignet für Touch-Bedienung)
  • plattformunabhängiger Zugriff - Greifen Sie gleichzeitig von Ihrem Smart-Phone, PC und Tablet auf die Visualisierung zu
  • verlustrei skalierbare Vektorgrafik-Controls, die nach Ihren Wünschen individuell erweitert werden können
  • Datenaustausch via HTTP - Sie überwinden mühelos die Firewall Ihres Netzwerkadministrators
  • übersichtliche Projekt- und Zugangsverwaltung - Bestimmen Sie, wer welchen Zugang zur Visualisierung erhält
  • intuitive Projektseitenverwaltung

Sie wollen nun wissen, wie Sie diese Visualisierung in Ihre System integrieren können, oder Sie haben immer noch nicht alle Fragen beantwortet bekommen? Dann kontaktieren Sie uns doch einfach. Wir freuen uns über Ihren Anruf und beraten Sie gern wie Sie Ihren Erfolg durch unsere SPIDERnet®-WebVisu steigern können.

 

 

*Information zur Nutzung der Demo-Visualusierung

Wir möchten Ihnen hier die Chance geben, unsere Visualisierung selbst zu testen.

Damit diese Möglichkeit auch anderen Benutzern zur Verfügung steht, bitten wir Sie eindringlich um Fair-Play und die Beachtung folgender Richtlinien:

  • verhalten Sie sich bitte ehrenhaft und stellen Sie bitte keine unsittlichen, oder diskriminierenden Inhalte in die Visualisierung ein
  • Löschen Sie bitte nicht die Projektseite "Main"
  • Nutzen Sie die Visualisierung nicht länger als erforderlich, Sie teilen diese mit anderen möglichen Nutzern (wünschen Sie einen eigenen Zugang für langfristigere Evaluierungen, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden Ihnen gern ein eigenes Projekt einrichten.)
  • Wir behalten uns ein Rücksetzen des Projektes jederzeit vor
  • Sollten Sie Probleme haben, sich auf das Projekt einzuloggen, oder sich damit zu verbinden. dann kontaktieren Sie uns bitte unverbindlich. Wir helfen Ihnen gern weiter

Sollten Sie mit den genannten Punkten einverstanden sein, dann können Sie mit folgendem Login zum Projekt gelangen:

    Username: demo

    Password: demo

 

 

Handbuch

Schnellstartanleitung

WebLink