SPIDERnet

 

 

SPIDERnet

 

 

Products

 

Downloads

 

Contact us

 

 

Unternehmenschronik

 
 

2017

Juni: Verlagerung der ehemaligen Hauptniederlassung von Eisenberg nach Chemnitz.

 

2012

Juni: Eröffnung einer neuen Firmenniederlassung in Chemnitz als neuer Standort für die SPIDERnet Plattformentwicklung und Projektbetreuung.

Sept.: Offizielle Markteinführung von SPIDERnet und ersten erprobten Plattformkomponenten

 

2011

Erste Beta-Tests der SPIDERnet Plattform in einem Forschungsprojekt der Westsächsischen Hochschule Zwickau zur Fernüberwachung und -steuerung von Energiespeichern und einem Forschungsprojekt der TU-Ilmenau zur Automatisierung eines Flüssigmetall-Mess- und Kalibrierstands.

 

2010

Vorstellung des Aterial-Cleaning-Technology Geräts durch die MedTech-Divsion.

Beginn der Arbeit an der Automatisierungsplattform SPIDERnet.

 

2009

Entstehung des Geschäftszweiges HPF Medtech in Partnerschaft mit der Sensotronica Ltd. (BY).

 

2007

Beginn der Partnerschaft mit der Sensotronica Ltd. BY im Bereich Sensorsysteme und Medizintechnik

 

2006

Ende der Geschäftsbeziehungen mit der PEUS Systems GmbH.

 

2005

Offizielle Markteinführung und Verkaufsstart des HPF-Sensors.

 

2004

Unser Partner PEUS Systems fusionierte mit Pierbug Instruments GmbH, einer Tochter der AVL List GmbH.

Damit begann der schrittweise Rückzug aus dem Geschäft mit der PEUS Systems GmbH.

 

2002

Gründung der HPF GmbH mit Sitz in Eisenberg (Thür.) als Partnerfirma der PEUS Systems GmbH, die ihrerseits Abgasrollenprüfstandstechnik für Automobilfabrikanten produzierte.

Die HPF GmbH war Zulieferer von PEUS Systems für Hard- und Softwarekomponenten für die Prüfstandsautomatisierung.

Zeitgleich begann die Entwicklung des High-Performance-Flowsensors, ein auf neuartiger Ultraschalltechnik basierender Volumenstromsensor für heiße Fahrzeugabgase.